Dani's Mückenschreck

Hallo ihr lieben

 

Es ist  wiedereinmal Mücken- Zeit.

Heute früh kam meine Tochter Malia total verstochen aus ihrem Bett gekrochen. Überall am Körper waren die Stiche zu sehen. Als wir sie heute Abend wieder ins Bett brachten, fragte sie mich, ob ich denn nichts gegen diese Mücken tun könnte.

Da kam mir die Idee eines Anti- Mückensprays. Dieses ist total einfach und schnell herzustellen und man benötigt nur 3 Zutaten dazu:

  • Alkohol mind. 40Vol.% (z.B Vodka)
  • Ätherisches Öl
  • Abgekochtes Wasser

 

Es eignen sich einige ätherische Öle für so einen Spray. Das wirksamste ist bestimmt das Citronella. Da es jedoch nicht so geeignet ist für die Haut von Kindern, habe ich mich für ein Lavendel und ein Rosengeranium Öl entschieden.

Wäre das Spray nur für mich und meinen Mann, könnte ich auch Teebaumöl, Pfefferminze oder Eukalyptus verwenden.

Vor jeder Anwendung sollte das Spray nochmmals geschüttelt werden, danach kann es auf die Haut aufgesprüht werden.

Wenn schon Stiche vorhanden sind, kann man einen Tropfen pures Lavendel Öl darauf machen, dies lindert den juckreiz und beruhigt die Haut. 

ACHTUNG: Lavendel ist eines der wenigen Öle, welches man pur auftragen darf! Alle anderen ätherischen Öle MÜSSEN verdünnt werden!

 

So und nun seht ihr im Video wie das ganze in in wenigen Minuten hergestellt werden kann.

Ich wünsche euch viel Spass beim herstellen eures Mückenschrecks. 

Wem die Zeit fehlt oder die Utensilien nicht zur Verfügung hat, darf sich gerne bei mir melden. 

Einen wunderbaren, mückenfreien Abend und bis bald 

 

Eure Dani